Dating 2.0 mit eKissing Technologie

Eine Forschungskommission an der Tokioter Universität für Elektro-Kommunikation haben eine Möglichkeit gefunden Zungenküsse digital von einem Computer auf den anderen zu übertragen. Dadurch könnte das Dating einer Revolution unterzogen werden und auch Fernbeziehungen wieder mehr Chancen auf Beständigkeit erhalten. Mittels einer externen Konsole können Bewegungen der Zunge digital übertragen werden und an einer beliebigen Stelle über das Gegenstück die Bewegungen reproduziert werden. Derzeit sieht die ganze Mechanik noch sehr unromantisch aus, wenn man aber bedenkt welche Möglichkeiten es gerade im Sextoy bereich gibt bin ich mir sicher, dass man auch hierfür passende Silikon Verkleidungen für gefühlsechte Zungenküsse produzieren könenn wird.

Vor allem entstehen aber durch das „eKissing“ auch neue Möglichkeiten für das Online Dating und man könnte so sagen, dass dadurch ein Dating 2.0 eingeläutet wird. Wer möchte kann sich ein erstes Video der eKissing Apparatur bereits hier vorab ansehen:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PspagsTFvlg[/youtube]

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.